Alter Berliner Garnisonfriedhof

NEU: ANGEBOTE PRAKTIKUMS PLÄTZE

Der Förderverein bietet gemeinsam mit der Deutsch-nordamerikanischen Gesellschaft (DENAG BERLIN) für Fortbildung von Lehrern in Deutschland und Europa Praktikums-Ausbildungsplätze im kulturellen und bildungspolitischen Bereich (3 - 6 Monate) an - unter der Leitung anerkannter und erfahrener Hochschullehrer.

Details unter Office@denag-berlin-limited.de

Ausstellung zu Konteradmiral Plüddemann

Die

ALBATROS

Zu den Details der Ausstellung und der Vernissage am 31. Oktober 2014 

bitte die untere Abbildung anklicken

Ausstellung im Lapidarium
Die Kunst der Grabmale

Anschrift:

Kleine Rosenthaler Strasse 3

10119 Berlin

U-Bahn (Linie 8) und Tram (Linien 1, 8, 12)  Rosenthaler Platz

Informationstafel zur Geschichte der Garnisonkirche am Hackeschen Markt

(Haltestelle der Tram 4,5,6)

Geschichte der Garnisonkirche

 

 

Geschichte der Garnisonkirche     (bitte das darüberstehende Bild anklicken!)

 

 

Das Bild aus einem Stadtplan zeigt die alte Berliner Garnisonkirche (211) vor der Zerstörung im II.Weltkrieg

mit ihren dahinterliegenden Nebengebäuden und dem
benachbarten Gemeindehaus
(ehemals Garnisonschule und später Wohnung und Arbeitsräume
der Garnisonprediger - Nr. 210)