Förderverein

Der Förderverein ist erreichbar über die website www.garnisonfriedhofberlin.de

 

 

Die Räume des Fördereins im Gebäude Kleine Rosenthaler Straße 3
in Berlin-Mitte, Nähe Rosenthaler Platz

 

 

 

 

Die Künstlervereinigung ARE – Artistic Research Encounters – beehrt sich, gemeinsam mit dem Lautarchiv der Humboldt-Universität und dem Förderverein Alter Berliner Garnisonfriedhof e.V., Sie zur Eröffnung des Ausstellungszyklus zur Erinnerung an den Ausbruch des Ersten Weltkrieges einzuladen.

 

Neben Werken der zeitgenössischen Künstler Dieter Appelt, Ariel Reichmann und NaThalie Braun Barends werden zum ersten Mal digitalisierte Ton­aufzeichnungen der Interviews mit Kriegsgefangenen während des Ersten Weltkrieges und der Begleitexte präsentiert, die freundlicherweise durch das Lautarchiv der Humboldt-Universität zur Verfügung gestellt werden.

 

Diese Ausstellung ist die erste Präsentation, mit der ein Zyklus von Ausstellungen  zum Ersten Weltkrieg beginnt, der am historischen Ort des Alten Berliner Garnisonfriedhofs in Berlin-Mitte stattfinden wird.

 

VERNISSAGE: Freitag, d. 7. Februar 2014, 18 - 20 Uhr

Ausstellungsräume Alter Berliner Garnisonfriedhof

Kleine Rosenthaler Straße 3

10119 Berlin

Nähe Rosenthaler Platz

(U-Bahn-Linie 8, S-Bahn Hackescher Markt, Tram Linien 1, 8, 12)

 

Anschrift:

Förderverein Alter Berliner Garnisonfriedhof e.V.

Kleine Rosenthaler Straße 3, 10119 Berlin

 

Tel/Fax (030) 22 19 8883

 

Bankverbindung: Konto 63621410, Sparkasse Berlin, BLZ 100 500 00

 

Konto für Projekte (Robert Bosch Stiftung):

Konto 636 224 16, Sparkasse Berlin, BLZ 100 500 00

 

LINKS zu PARTNERN

 

Publikationen Dr. Dieter Weigert:

 

Dieter Weigert (gemeinsam mit Christian Scheer und Hans-Jürgen Mende), Alter Berliner Garnisonfriedhof. Ein Friedhofsführer, Edition Luisenstadt, Berlin 2003, ISBN 3-89542-126-X

 

Dr. Dieter Weigert: "...Die Welt war mir zu eng" Christian von Massenbach zwischen Schmalkalden und Bialokosz, Berlin 2006 (gemeinsam mit Dr. Barbara Kündiger) ISBN 3-86541-151-7

 

Dr. Dieter Weigert:"... Swiat byl dla mnie za maly" Christian von Massenbach miedzy Schmalkalden i Bialokoszem, Berlin 2006 (gemeinsam mit Dr. Barbara Kündiger) ISBN 3-86541-152-5

 

Dr. Dieter Weigert: Frei und Einig. Porträts aus der Revolution von 1848, Berlin 1998 (gemeinsam mit Dr. Bärbel Holtz) ISBN 3-7759-0423-9

 

Dr. Dieter Weigert: Der Adler weicht der Sonne nicht. 300 Jahre Berliner Garnisonkirche, Berlin 2004 (gemeinsam mit Dr. Barbara Kündiger) ISBN 3-8148-0128-8

 

Dr. Dieter Weigert: Scheunenviertel Berlin. Stadtteilführer, Berlin 1993/1994 (gemeinsam mit Dr. Horst Helas) ISBN 3-355-01385-4

 

Dr. Dieter Weigert: Spuren eines verlorenen Berlins. Das Scheunenviertel, Berlin 1994, Herausgeber und Autor im Auftrag des Vereins zur Vorbereitung einer Stiftung Scheunenviertel Berlin e.V. ,

 

ISBN 3-7759-0377-1

 

Dr. Dieter Weigert: Der Hackesche Markt. Kulturgeschichte eines Berliner Platzes, Berlin 1997,

 

ISBN 3-7759-0408-5

 

Dr. Dieter Weigert: Der Alte Berliner Garnisonfriedhof, Berlin 1995 (Herausgeber und Autor im Auftrag des Fördervereins Alter Berliner Garnisonfriedhof und der Robert Bosch Stiftung)

 

ISBN 3- 7759- 0399-2

 

Dr. Dieter Weigert : Napoleon - Dabrowski - Massenbach - Berliner Herbst 1806, Katalog zur Ausstellung im Mitte-Museum Berlin, Oktober 2006, ISBN-10: 3-936296-00-6

 

ISBN-13: 978-3-936296-00-6

 

Dr. Dieter Weigert: Berliner Herbst 1806. Mitte Museum am Festungsgraben. Napoleon, Dabrowski und Massenbach, in: MuseumsJournal, Berlin, Januar 2007

 

Dr. Dieter Weigert: Der Schriftsteller Karl Andreas von Boguslawski, in:Berliner Lesezeichen. Literatur Zeitung, 12/2000, ISSN 1436-6770, ISSN 0945-0106

 

Dr. Dieter Weigert: Denkwürdigkeiten der Militärischen Gesellschaft zu Berlin, Rezension zu: Neudruck der Ausgabe Berlin 1802-1805, mit einer Einleitung von Joachim Niemeyer, Biblio Verlag Osnabrück 1985, in: Berlinische Monatsschrift, Heft 8/2000, S. 109 ff

 

Dr. Dieter Weigert: Präludium auf dem Schlossplatz. Kontroversen und Ausstellungen 1946-1948, in: Berlinische Monatsschrift, Heft 12/2000, S. 148 ff

 

Dr. Dieter Weigert: Vier Lizensen zur Umerziehung. Die Volksbühnenbewegung in Berlin 1945-1947, in: Berlinische Monatsschrift, Heft 12/2000, S. 159 ff

 

Dr. Dieter Weigert: Preußens scheibende Offiziere, in:Berliner Lesezeichen. Literatur Zeitung, 6/7/2001, ISSN 1436-6770, ISSN 0945-0106

 

Christoph Walter, Günter Kosche, Dieter Weigert, Peter Jentsch: Orte deutscher Geschichte in den neuen Bundesländern - Geteilt. Vereint. Gefunden. Robert Bosch Stiftung, Berlin 2000, ISBN 3-921768-39-2

 

Dr. Dieter Weigert: Das Militärische bei den Fouqués. Der General, die märkischen Nachbarn und der Enkel, in:Jahrbuch der Fouqué-Gesellschaft Berlin-Brandenburg 2004, ISBN 3-89693-414-7

 

Dr. Dieter Weigert, Das Theater in der urbanen Wüste. Der Bau der Volksbühne am Bülowplatz, in:

 

Berlinische Monatsschrift Heft 4/2000, ISSN 0944-5560

 

Dr. Dieter Weigert: Nach dem Ende der Teilung. Plädoyer für die Berücksichtigung der DDR-Erfahrung in der gesamtdeutschen UN-Politik, in: Vereinte Nationen, Jahrgang 1990, S. 131 ff

 

(gemeinsam mit Dr. Wolfgang Kötter)

 

Dr. Dieter Weigert: Die Bush-Administration und Afghanistan, in: asien, afrika, lateinamerika, Jahrgang 1990, Heft 1

 

Dr. Dieter Weigert: Die USA und das "Pazifische Jahrhundert", in: asien, afrika, lateinamerika, Jahrgang 1990, Heft 5

 

Dr. Dieter Weigert: Für Transparenz der Außenpolitik. Entscheidungsprozeß muß von Tabus befreit werden, in: Berliner Zeitung, 21. November 1989

 

Dr. Dieter Weigert: Antimonopolistische Alternative--sozialistische Perspektive: Zur Strategie und Taktik der marxistisch-leninistischen Parteien in den Ländern des staatsmonopolistischen Kapitalismus im Kampf um Demokratie u. Sozialismus, Berlin 1972 (gemeinsam mit Dr. Rolf Reissig)

 

Dr. Dieter Weigert: Der reale Humanismus und die Leidenschaft, in: Universitätszeitung, Universität Leipzig, Jahrgang 1968, Nr. 18/19

 

Dieter Weigert: Warten auf den Wind. Ägypten: Gemischte Gefühle in der Provinz vor den Wahlen, Neues Deutschland, 21. November 2011

 

Der Förderverein arbeitete mehrere Jahre sehr intensiv mit der Robert Bosch Siftung Stuttgart zusammen, neben der Ausstellung über den Berliner Garnisonfriedhof zwischen 1994 und 1996 auch am Projekt "Orte deutscher Geschichte in den neuen Bundesländern - geteilt, vereint, gefunden".